top of page

Es war uns ein Fest!

Das traditionelle Weihnachtsbasteln am 1. Dezember sorgte auch in diesem Jahr wieder für herrlich geschäftiges Treiben in allen Räumen der Grundschule Traberweg. Freche Wichtel, langbärtige Santas, raffinierte Papiersterne und noch so viel mehr konnten die Kinder bei uns gestalten. In Begleitung ihrer Geschwister, (Groß-)Eltern und Lehrkräfte wurde eifrig geklebt, gefaltet und geschnipselt.


Der herrlich süße Waffelduft zog binnen kürzester Zeit durch sämtliche Flure und lockte Groß und Klein aus allen Winkeln in die Mensa. Dort liefen aber nicht nur die Waffeleisen heiß, sondern auch die knapp 30 von den Familien beigesteuerten Kuchen wurden Stück für Stück verkauft. Voll Energie und guter Laune unterstützten ein paar Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen den Verkauf – und kurbelten den Umsatz für den Förderverein damit beachtlich an: Knapp 800 Euro wurden insgesamt eingenommen! Für unser Kollegium, die freiwilligen Helfer:innen und teilnehmenden Familien war es ein rundum gelungener Start in die Vorweihnachtszeit.


Mit dem Geld werden übrigens nicht nur die eingesetzten Bastelmaterialien finanziert, sondern auch die Nikolaus-Aktion: In jeder Klasse lag heute Morgen ein pickepackevoller Geschenkesack bereit zum gemeinsamen Ausräubern - liebevoll verpackt und platziert von den Traberkids e.V. ... äh, dem Nikolaus natürlich!






84 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Let's dance!

bottom of page