top of page

Jedem Kind ein Instrument

Wer an einem Donnerstagmorgen beobachtet, wie die Schülerinnen und Schüler in die Grundschule Traberweg strömen, staunt vielleicht über die vielen Geigenkoffer, Gitarrentaschen und Kinder, die ihren Ranzen vorn am Bauch tragen – weil auf dem Rücken ein Cello hängt. Der Donnerstag ist bei uns JeKI-Tag!


Was ist eigentlich dieses JeKI? Das JeKI-Programm (kurz für „Jedem Kind ein Instrument“) ist ein musikpädagogisches Konzept als Teil einer breiteren Initiative zur musikalischen Bildung und Förderung in Schulen. Es stammt aus NRW und wurde im Schuljahr 2009/10 auch in Hamburg eingeführt – und genau so lang nimmt die Grundschule Traberweg bereits daran teil. Das Programm erleichtert Kindern den Zugang zur Musik, den sie möglicherweise sonst nicht gefunden hätten. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei nicht „nur“ das Spielen auf einem Instrument, sondern sie verbessern auch ihre Teamfähigkeit durch das gemeinsame Spiel in kleinen Gruppen – daran wachsen das Selbstvertrauen und die sozialen Kompetenzen.


Wie läuft JeKI am Traberweg ab? Im Rahmen des Schulunterrichts in der zweiten Klasse lernen die Kinder zunächst über viele Wochen hinweg verschiedene Instrumente und die dazugehörenden Lehrkräfte kennen. Danach sollen sie sich für eines davon entscheiden und ab Klasse 3 erhalten sie für zwei Jahre „ihr“ Instrument kostenfrei als Dauerleihgabe. Aktuell stehen zur Auswahl: Geige, Cello, Gitarre, Keyboard und (neu) Percussions. Frau Landgraf ist unsere JeKI-Koordinatorin und weiß, warum es so wichtig ist, dass die Kinder die Instrumenten-Entscheidung selbstbestimmt treffen: „Unsere Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die Motivation und Lernbereitschaft dann umso höher sind. Die Kids übernehmen dadurch mehr Verantwortung für ihre Entscheidung.“ Der JeKi-Unterricht umfasst eine Stunde pro Woche – das Gelernte soll aber auch daheim weiter vertieft und geübt werden. Und am Ende eines jeden Schuljahres fiebern alle dem schulöffentlichen Konzert der dritten und vierten Klassen entgegen.


Also gleich vormerken: In diesem Jahr findet das Schulkonzert am Donnerstag, den 27. Juni, statt!



48 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page