top of page

Nichts zahlen, überall fahren

Alle Schüler:innen mit Wohnort Hamburg können ab dem 1. September 2024 kostenfrei im hvv und bundesweit im Nah- und Regionalverkehr fahren. Dafür müssen sie einfach nur das hvv Deutschlandticket online bestellen. Wir finden: Ein wirklich tolles Angebot, das Familien finanziell entlastet und die nachhaltige ÖPNV-Nutzung stärkt.

 

Wie kommen Sie an das Ticket?

Ab Mitte August können Familien das Ticket über hvv.de/schule-hh ganz einfach selbst bestellen. Dazu müssen Sie sich für ein meinhvv-Konto registrieren (kostenfrei). Das Ticket kommt dann als Chipkarte per Post nach Hause. Bis zum 16. Geburtstag des Kindes bestellen die Eltern das Ticket – eine Schulbescheinigung wird dazu nicht benötigt.

 

Wo gilt das Ticket?

In wirklich allen hvv Transportangeboten (U-Bahn, S-Bahn, AKN, Busse, Hafenfähren, ...) sowie bundesweit im Nah- und Regionalverkehr (2. Klasse, kein IC, kein EC, kein ICE).

 

Ihr Kind hat schon ein hvv Deutschlandticket – was müssen Sie beachten?

Eigentlich nix. Ab dem 1. September geht alles wie gewohnt weiter – dann aber einfach kostenlos. Das Ticket wird automatisch umgestellt und es wird nichts mehr abgebucht. Die bestehende Chipkarte bleibt gültig.

 

Weitere Infos (bspw. für Familien mit Wohnort außerhalb Hamburgs oder für Kinder älter als 16 Jahre) und Kontaktdaten für Rückfragen finden Sie im offiziellen hvv-Flyer:


hvv_DT_Schueler_Flyer
.pdf
PDF herunterladen • 85KB

Bildquelle: HOCHBAHN

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ferienreif!

Team Traberweg: Enni

Comments


bottom of page