top of page

Spenden für den Farmsener Tisch

Wir alle kennen das - die letzten Wochen des Jahres sind oft hektisch und voller Termine. Doch dabei wollen wir nicht aus dem Blick verlieren, dass es viele Menschen gibt, die ganz andere und viel existenziellere Sorgen plagen ... unsere engagierte GBS-Kollegin Anja Kusserow hat darum an unserer Schule eine wichtige Spendenaktion für den Farmsener Tisch ins Leben gerufen.


An zwei vorab angekündigten Tagen wurden diverse Lebensmittelspenden aus den Familien in unserer Mensa entgegen genommen. Einige Familien haben wirklich viele Sachen in großen Beuteln mitgebracht - das ist natürlich stark. Aber selbst, wenn jede:r von Zuhause nur eine Sache mitbringt, kommt am Ende ja eine reichliche Auswahl zusammen. Alles wurde gesichtet, sortiert und schließlich noch am selben Tag von ehrenamtlich Mitarbeitenden der Lebensmittelausgabe Farmsen abgeholt.


Deren und unser aufrichtiger Dank gilt allen Teilnehmenden! Im kommenden Jahr wird es erneut eine Sammelaktion geben - voraussichtlich im Februar und/oder März. Denn die Erfahrungen der Organisation zeigen, dass es in diesen Monaten besonders schwierig ist, eine ausreichend große Ausstattung für die Lebensmittelausgaben sicherzustellen.




32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page