top of page

Wie wir die Lese-Liebe wecken

Wussten Sie, dass an der Grundschule Traberweg auch Pippi Langstrumpf, das Sams, Harry Potter und der kleine Prinz zuhause sind? In unserer Schulbibliothek warten sie nur darauf, dass die Kinder sie entdecken und mit ihnen spannende Abenteuer erleben, gemeinsam Mutproben bestehen oder sie durch schwierige Momente mitfühlend begleiten.

 

Doch nicht nur Märchen und Geschichten befinden sich in den Regalen des gemütlichen Raums im 2. Stock, sondern auch Sachbücher über Tiere und Technik, Natur und Kosmos oder über unsere Erde und ihre Vergangenheit. Die Sammlung ist im Verlauf ihres Bestehens immer weitergewachsen und wird regelmäßig um neue Bücher aktualisiert.

 

Sowohl im regulären Unterricht als auch in der Nachmittagsbetreuung wird hier auf den gemütlichen Sitzkissen gestöbert, geblättert und geschmökert. Im Vordergrund stehen natürlich das Lesenlernen und die Freude am Eintauchen in andere Welten. Doch ganz nebenbei lernen die Kinder noch viel mehr: etwa den sorgfältigen Umgang mit den ausgeliehenen Büchern, das verbindliche Zurückbringen nach der vereinbarten Leihzeit sowie auch die Orientierung und Auswahl anhand der farblich-thematischen Kennzeichnung.

 

Dass sich unsere Bibliothek so großer Beliebtheit in allen Jahrgängen (einschließlich der Vorschule) erfreut, liegt auch an der tollen ehrenamtlichen Unterstützung, die wir erhalten. In einigen Klassen stellen sich Eltern oder Großeltern regelmäßig zur Verfügung, damit sich die Kinder im Rahmen einer Deutschstunde in Kleingruppen in neue Lektüre vertiefen können. Und auch wenn unsere ehemalige Lehrerin Frau Kretschmann einmal wöchentlich ihre „Vorlese-Pause“ anbietet, stapeln sich die Hausschuhe der Kinder vor der Tür.

 

Die Verantwortung für die Verwaltung des Bestands, die Beschaffung neuer Bücher und das Einwerben von finanziellen Mitteln für unsere Schulbibliothek trägt seit vielen Jahren schon Herr Arnold. An ihn können Sie sich bei Bedarf auch wenden, wenn Sie unserer Grundschule gut erhaltene Kinderbücher als Spende bereitstellen wollen.

 

Schreiben Sie dazu einfach eine Mail an: joern.arnold@gs-trab.hamburg.de

 


58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Let's dance!

bottom of page