top of page

Mathe mal anders

Aktualisiert: vor 6 Tagen

„Warst Du schon beim Subtraktions-Bingo?“ „Nee, komme grad vom Leiterspiel.“ „Gehen wir zusammen zum Multiplizieren?“ Heute wurde an der Grundschule Traberweg gerechnet, geknobelt und gewürfelt, bis die grauen Zellen qualmen.

 

Die Mathe- und Deutsch-Spieletage finden im jährlichen Wechsel statt und kommen bei den Kindern aller Klassenstufen immer super an. Dazu werden in den Unterrichtsräumen für die Dauer von zwei Schulstunden verschiedene Spiele rund um die Grundrechenarten angeboten. Die Kinder können selbst entscheiden, wohin sie gehen. Viele sind mit großem Eifer dabei und wollen so viele Stationen wie möglich entdecken.   


Besonders freuen wir uns über die große Unterstützungsbereitschaft aus der Elternschaft – zusammen mit den Lehrkräften standen sie den Kids zur Seite, u.a. um die Spielregeln zu erklären. "Über 30 Mamas und Papas haben sich heute extra Zeit für unsere Aktion genommen – das finde ich stark und alles andere als selbstverständlich", bekräftigt Luisa Ouvrier.


Hier ein paar Eindrücke vom Zahlenzauber am Traberweg:


46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neuer Kickertisch

Auf die Plätze …

Comments


bottom of page